Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte in Bottmersdorf

trenner

 

trenner
Objekt-Nummer: 4363 (bitte bei Fragen angeben)
Objektadresse: 39164 Bottmersdorf
Region Börde in Sachsen-Anhalt
trenner
Ansprechpartner:
In der Region für Sie: Frau Schmidt, Tel.: 05841.709 1173
In der Zentrale für Sie: Frau Bengelsdorf, Tel.: 0381.128 58 10
trenner
Gesamtbeschreibung: Bottmersdorf mit 716 Einwohnern ist ein Ortsteil der Stadt Wanzleben-Börde im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt. Bottmersdorf liegt am Bode-Nebenfluss Sarre, zwischen den Städten Wanzleben und Egeln, etwa 15 km südwestlich von Magdeburg. Der Süden der Gemarkung Bottmersdorf grenzt an den Salzlandkreis. Die Bundesstraße 180 (Wanzleben-Aschersleben) führt durch Bottmersdorf. Es bestehen weitere Straßenverbindungen in die umliegenden Städte Oschersleben (Bode) und Schönebeck (Elbe). Der Autobahn-Anschluss Wanzleben (A 14) ist ca. 12 km von der Gemeinde entfernt. Der nahegelegene Bahnhof Wanzleben-Blumenberg liegt an der Bahnlinie Magdeburg-Halberstadt. Diese Doppelhaushälfte wurde ca. 1920 auf einem 380 m² großem Grundstück mit Weitblick errichtet. Die Gesamtwohnfläche von ca. 129 m² verteilt sich auf das Erdgeschoss, das Obergeschoss und das Dachgeschoss.
Weitere Informationen: Die von uns gemachten Angaben basieren überwiegend auf Daten Dritter und des Verkehrswertgutachtens, eine Haftung kann trotz Sorgfalt daher nicht übernommen werden. Das Objekt befindet sich in der Zwangsversteigerung. Der unter "Kaufpreis" angegebene Wert stellt einen möglichen Zuschlagspreis dar, fragen Sie hierzu bitte auch beim zuständigen Objektbetreuer- Frau Schmidt unter der Telefonnummer 05841.709 1173 - nach!

Hinweise: Wir arbeiten im Auftrage eines Gläubigers. Angaben gem. §16 ff EnEV 2014 sind nicht erforderlich, da es sich um ein Versteigerungsobjekt handelt. Das GWG verpflichtet uns, mit Erstkontaktaufnahme Ihre vollständigen Kontaktdaten aufzunehmen. Daher können wir nur Anfragen bearbeiten, die Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer enthalten.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern über unser Zentralbüro über die Telefonnummer 0381.128 58 10 oder per Mail an info(at)themis24.de.
trenner
Baujahr: ca.: 1920
Grundstücksfläche: ca.: 380 m²
Wohnfläche: ca.: 129 m²
Wohneinheiten: Anzahl: 1
Besonderes: Massivbauweise
Verkehrswert: € 53.500,00
nach § 74a ZVG: € 37.450,00
nach § 85a ZVG: € 26.750,00
Honorar: Courtagefrei für den Erwerber
Vertriebshonorar: Im Falle des Erwerbes über die Zwangsversteigerung ist unser Angebot für den Ersteher uns gegenüber grundsätzlich honorarfrei.
Hinweis: Kein Erwerb vor Zwangsversteigerung möglich.
trenner
Dokumente:
trenner
Exposeanforderung: Bei dieser Ansicht handelt es sich um eine auszugsweise Darstellung der Objektdaten. Fordern Sie die ausführlichen Objektdaten oder umfangreiche Dokumente zum Objekt bitte per E-Mail bei uns ab.
Hinweis: Alle Angaben wurden nach bestem Wissen zusammengestellt. Sie basieren auf uns durch Dritte zur Verfügung gestellten Daten. Die Angaben dienen lediglich der Orientierung. Irrtum und Zwischenerwerb vorbehalten. Die Nutzung oder Weitergabe jeglicher Daten, insbesondere für gewerbliche Zwecke, ist untersagt und lässt ggf. Schadenersatzansprüche entstehen. Alle für die Maklerbüro THEMIS GmbH verbindlichen Erklärungen bedürfen der zusätzlichen schriftlichen Bestätigung durch die Geschäftsführung der Gesellschaft.